Kontakt

Teilzeitausbildung flex +

 

„Teilzeitausbildung flex +“ stärkt die Ausbildungsfähigkeit von jungen Menschen, die durch familiäre Verpflichtungen wie zum Beispiel Alleinerziehung oder Pflege von Familienangehörigen keine Ausbildung in Vollzeit schaffen. In einer vorbereitenden und ausbildungsbegleitenden Phase unterstützen wir sie dabei, eine Teilzeitausbildung zu realisieren. Betriebe und Berufsschulen binden wir dabei aktiv ein. Ziel des Projektes ist sowohl Betriebe als auch Auszubildende für eine Teilzeitausbildung zu gewinnen und durch umfassende persönliche und fachliche Unterstützung zu einem erfolgreichen Ausbildungsverlauf beizutragen.

Dieses Projekt wird von der EU mitfinanziert.