Assistierte Ausbildung

AsA

Die Assistierte Ausbildung ist ein Unterstützungsangebot für Betriebe und Auszubildende. Geschulte Ausbildungsbegleiter, Sozialpädagogen und Lehrkräfte helfen dabei, Ausbildungsabbrüche zu vermeiden und den Berufsabschluss erfolgreich zu bestehen.

Ausbildungsvorbereitung in Phase 1 der AsA:

In Phase I der AsA liegt der Fokus auf die Vermittlung unserer Teilnehmer/innen in betriebliche Aus-bildung. Dies gelingt auf Basis einer Standortbestimmung sowie auf der Absicherung der Berufswahl bzw. ggf. Neuorientierung. Darüber hinaus bieten wir den Jugendlichen und den Betrieben konkrete Ausbildungsvorbereitung an – inhaltlich ebenso wie administrativ, je nachdem, was individuell benötigt und nachgefragt wird.

Ausbildungsbegleitung in Phase 2 der AsA:

Konkret bietet die Assistierte Ausbildung folgende Hilfen für Auszubildende:

  • Abbau von Sprach- und Bildungsdefiziten
  • Förderung fachtheoretischer Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Stabilisierung des Berufsausbildungsverhältnisses

Die ausbildenden Betriebe wiederum erhalten Hilfestellungen

  • bei der Verwaltung, Organisation und Durchführung der Ausbildung
  • im Betriebsalltag zur Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses